Regina Berlinghof

Mirjam 

Maria Magdalena und Jesus 

Roman

seit 2004:
Taschenbuchausgabe

Verlag Dietmar Klotz, Eschborn
Karten und Register wie in der 
gebundenen Ausgabe
Preis: Euro 9,80,
ISBN 3-88074-466-1
und YinYang Media Verlag
ISBN / EAN 978-3-935727-14-3

Hier bestellen
 

 

Aus der Verlagsankündigung:

Wieder werden Schriftrollen am Toten Meer gefunden: Das ‘Evangelium der Maria Magdalena’, aufgezeichnet von Yoram Bar Am, einem ehemaligen Essener und enttäuschten Christen, der die alte Mirjam (Maria Magdalena) in Jericho trifft. Es war alles ganz anders... Aber Mirjam erzählt erst von sich, von ihrer unglücklichen Ehe mit dem Pharisäer Jehuda, von der Begegnung mit Jeschua (Jesus), von ihrer beider großen Liebe, von den Jüngern, von dem Verrat und von der Kreuzigung, als sie damit dem fundamentalistischen und eifernden Yoram helfen kann, seine Frau wiederzugewinnen, die ihn nach seinem Ausbruch von Mißtrauen, Angst und Gewalt verlassen hat.

Ein neuer Blick auf die Bibel und den abendländischen Mythos - diesmal mit den Augen Maria Magdalenas. Ihre Liebe kennt keine Grenzen und keine Tabus...

In diesem packenden Roman läßt Regina Berlinghof  Menschen und Schicksale im römisch besetzten Judäa um die Zeitenwende  lebendig werden. Berlinghof beleuchtet kritisch die Wurzeln von Religion und Glauben. Sie setzt auf die religiöse Erfahrung des einzelnen und weist fertige Lehren - egal ob zum Glauben oder Atheismus - als entmündigend zurück. Hinter allem steht die Frage: Was ist der Mensch, was ist Religion, wo ist Liebe.
 

Bibliographische Angaben:

Regina Berlinghof
Mirjam. Maria Magdalena und Jesus 
Roman
Verlag Dietmar Klotz, Eschborn im Taunus
2. Auflage, 610 Seiten inkl. Karten und Anhänge. 
Gebunden. EUR 24,50 (DM 48,--)
ISBN 3-88074-273-1
Die gebundene Ausgabe ist vergriffen.

Die Taschenbuchausgabe kostet 9,80 Euro,
ISBN 3-88074-466-1 oder
ISBN / EAN 978-3-935727-14-3


Taschenbuchausgabe hier bestellen

zurück zur Homepage
                       Stand: Dezember 2010


Das Kopieren und Ausdrucken des Romans ist nur zum persönlichen Gebrauch gestattet.

Meine eMail-Adresse ist mail@regina-berlinghof.de oder info@yinyang-verlag.de