zur Startseite
 
 

Foto: Regina Berlinghof


Eberhard Gilbert Bethge
Eberhard Gilbert Bethge wurde am 23.11.1916 in Magdeburg geboren. Er lebt in Lübeck und ist seit über fünfzig Jahren mit Marie-Elisabeth geb. Goethe verheiratet und hat zwei Söhne. Bethge studierte Rechts- und Staatswissenschaften in Berlin und Rostock. Beruflich war er als Rechtsanwalt, Akademie-Studienleiter und in der Berufsberatung für Abiturienten und Hochschüler der Bundesanstalt für Arbeit tätig. Nach seiner Pensionierung schrieb er die Biographie seines Onkel Hans Bethge und die dreiteilige Dichtung "Hiob Christ“.

Eine traurige Nachricht: am 15. Oktober 2006 verstarb Eberhard Gilbert Bethge. Er hat die Neuauflage der Nachdichtungen orientalischer Nachdichtungen Hans Bethges, seines Onkels, tatkräftig gefördert. Von ihm stammt die Biographie über Hans Bethge, die in erweiterter Neuauflage in diesem Verlag erschienen ist. Am 23. November hätte er seinen 90. Geburtstag feiern können.
Mein herzliches Beileid gilt seiner Frau, Marie-Elisabeth Bethge, geb. Goethe, und seinen Kindern und Enkeln.
Der Verlag wird sein Werk in ehrenvollem Gedenken weiterhin pflegen.
Regina Berlinghof

Neuerscheinung im Oktober 2002
Eberhard Gilbert Bethge: 
Hans Bethge - Leben und Werk. Eine Biographie
mit Hans Bethges "Selbstporträt" von 1926, Ernst Rathenaus "In memoriam" seines Freundes, den persönlichen Erinnerungen des Autors, vielen Fotos und der aktualisierten Bibliographie und  Übersicht der Vertonungen.
3. erweiterte und aktualisierte Auflage, 185 Seiten, br., 
Euro 12,90
ISBN 3-9806799-9-3

  Inhaltsverzeichnis:
Biographie 
Anhang: 
Hans Bethge:  Selbstporträt  zum 50. Geburtstag 
Bildteil 
Ernst Rathenau:  In Memoriam Hans Bethge 
Eberhard G: Bethge:  Persönliche Erinnerungen 
Literaturverzeichnis 
Sekundärliteratur 
Archive 
Personenregister 
Komponisten und ihre Vertonungen von Versen Hans Bethges 
Bildnachweis 
Über den Autor 
 
Buch bestellen


 

Kontakt
zurück zur Startseite

 

Order book


 

Contact


 

Back to homepage

 
Search this site
powered by FreeFind



Design und Copyright ©: YinYang Media Verlag
Stand: November 2002